> Zurück

Schmotzige Donschtig, 12.02.15

Claudio Funk 13.02.2015

Mit dem Schmudo 2015 sind die Musegg-Geischter in die Fasnacht zum 25jährigen Jubiläum gestartet. Nach dem Urknall und einem ersten Auftritt auf der Rathaustreppe („uf de Stäge“) ging es für das stärkende Frühstück ins Hotel 3 Könige. Es folgte der alljährliche, legendäre Auftritt bei der Zunft an der Reuss. Nach dem „Gässle“, einem Geimeinschaftskonzert mit den Tropeblocher am Mühlenplatz und dem Fototermin am Mittag stand uns der Nachmittag zur freien Verfügung. Anlässlich unseres Jubiläums gab es am Abend ein Überraschungsapéro und anschliessend das Nachtessen im Radisson Blue. Ein weiteres Highlight war der Auftritt in der Münzgasse anlässlich der „200 Jahre Gastfreundschaft Luzern“.  Mit den Näbelhüülern ging es dann ab auf die Gasse. Nach dem gemeinsamen Platzkonzert beim Schwanenplatz war ein „Boxenstopp“ bei unserem neuen Teewagen bitternötig, um unseren Durst zu stillen. Mit dem Auftritt auf der Guuggerbühne am Mühlenplatz endete nach Mitternacht der erste Fasnachtstag der 25jährigen MGLs. Vielen Dank an dieser Stelle an die Fritschifamilie und gleichzeitig MGL-verbundenen Hoschi (Passivmitglied), Maurus (ehemaliges Aktivmitglied) und Fallegger (Teewagen-Garagist) für den spontanen Besuch.

Hier gehts zu den Fotos.