> Zurück

Komische Friitig, 13.02.15

Moritz Michel 14.02.2015

Wer unser Fasnachtsprogramm anschaut und sich dabei denkt, dass wir am Freitag nur ausschlafen und zu Hause den Umzug auf Tele 1 schauen liegt falsch. Die Musegg-Geischter sind auch an ihren ,,freien'' Tagen sehr aktiv. So treffen sich jährlich die Alt-Musegg-Geischter zum gemeinsamen ,,Gässle'' und Umtrunk in der Altstadt. Angeführt von unserem Gründer, Marco ,,Lego'' Wicki, treffen sie dann traditionell im Stadtkeller die ,,Komisch-Fritigs-Gsellschaft'' und taumeln mit ihnen von Apero zu Apero.

Parallell dazu trafen sich die nicht so alten Musegg-Geischter im Borromini zum Start der traditionellen Beizentour. Mit der vereinsinternen Chaostruppe ,,Schamihari'' ging man von Beiz zu Beiz, ass ein Cordon-Bleu im Doorzögli und ging am Abend gemeinsam in die Schüür zu den Näbelhüülern. In der Schüür durfte ein Auftritt der ,,Schamihari Big Band Sound'' auch nicht fehlen.

Fotos von den Alt-MGL und der Beizentour findest du hier.