> Zurück

Güdiszischtig, 17.02.15

Charlotte Burkhardt 18.02.2015

Treffpunkt am letzten Fasnachtstag war um 16.00 Uhr auf dem Schwanenplatz. Unser Weg führte durch die Stadt, wo das eine oder andere Ständchen gespielt wurde, bevor es ans Monstercorso ging. Aufgrund unseres 25-jährigen Jubiläums durften wir dieses Mal ganz vorne mitlaufen und als Nummer 11 in den Umzug starten. Das Monsterkonzert ist immer wieder ein Highlight, dass wir sehr geniessen.

Um ca. 20.45 Uhr fanden wir uns im Restaurant Modomio ein, wo wir zu Abend assen. Danach folgte das alljährliche Grünschnabelkonzert, wo unsere Neumitglieder und Intrumentenwechsler beweisen konnten, ob sie den MGL-Sound bereits drauf haben. An dieser Stelle ein grosses Lob an unsere Grünschnäbel. 

Um 01.00 Uhr spielten wir in der Nähe des Schwanenplatzes gemeinsam mit den Tropenblochern und den Krachern. Dies anlässlich unsereres Jubiläums.

Die Stadt Luzern war bis in die frühen Morgenstunden mit feierwütigen Fasnächtlern gefüllt. Bis zu unserem Abschlussauftritt um 05.00 Uhr auf dem Mühleplatz, spielten wir noch einige Konzerte in der ganzen Stadt.

Um 06.00 Uhr des Aschermittwochmorgens endete für uns die 5. Jubiläumsjahreszeit im Jahr 2015. Es war eine tolle und intensive Fasnacht. Einfach genial. Bis zum nächsten Jahr.... eure MGL's

Fotos